Mitochondriale-Medizin/Mitochondrien-Medizin reguliert und repariert veränderte, beschädigte Doppel Mitochondriale Membranen!

Die Elastizität und Vollständige Funktion der Doppel Mitochondriale-Membran hat eine große Bedeutung für die Gesundheitserhaltung der Mitochondrien, werden diese Doppel Membranen beschädigt durch:

  • Umweltbelastung (z. B. Elektrosmog, Weichmacher „Bisphenole“)
  • Nicht Artgerechte Nahrung
  • Zahnmetalle und Kiefergifte (Tote Zähne)
  • Umstrittene Arzneimittel und Impfstoffe
  • Unsichtbare Wohngifte (z. B. Schimmelsporen, Toxisch Chemische Stoffe aus Möbel, Teppiche)

Diese verschiedenen Toxischen Stoffe lagern sich an die Mitochondriale Doppelmembran, somit verliert diese Ihre Funktion, wird unelastisch, starr und die Mitochondrien verlieren eine von Ihre wichtigste Funktion:

Die Atmungskette (wichtig für die Energieherstellung) wird in Leidenschaft gezogen, Folge: „Mitochondriale-Erkrankung“! mit einer Energieminderung das bedeutet für die betroffenen Personen ein „Energiemangel Syndrom“ oder „chronische Fatigue Syndrom“ oder „chronische Müdigkeit-Syndrom“ oder „burnout“.

Die Mitochondriale-Medizin sowie die Cellsymbiosistherapie leisten eine besondere Hilfestellung, ihre Aufgabe ist die Ursache der Mitochondriale Erkrankung zu finden und zu beheben.

Die Mitochondrien-Medizin/Mitochondriale-Medizin nimmt zur Hilfe der Mitochondrien SystemTherapie me2.vie eine revolutionäre Bioenergetische Signaltonsequenz Therapie die über Informationen direkt und tiefgreifen in den Mitochondrien Stoffwechsel restrukturierend, Regulativ und Regenerativ wirkt, die normale Mitochondrien-Funktionen werden sofort und dauerhaft wiederhergestellt, so dass Sie ihre verlorene Lebensenergie und Lebenslust zurückbekommen.

Mein Motto ist:

„Prävention-Regulation-Wohlbefinden“

Gerne stehe für weitere Fragen zur Verfügung unter 08031-9009142 und freue mich auf ihrem Besuch in meiner Praxis

Yvonne Rosenfeldt-Watanabe